Training

BIM Koordinator

Was bringt Ihnen das BIM-Koordinator Training bei der Contelos?​

Im Gegensatz zu anderen Systemhäusern bieten wir in unseren Schulungen stehts einen ausgeprägten Praxisbezug und berichten aus unserer täglichen Arbeit. In diesem Kurs wird insbesondere auf die tatsächliche Umsetzung der Arbeit eines BIM Koordinators Wert gelegt.

BAP Erstellung & Kollisionsprüfung​

Die Schulung zum/zur BIM-Koordinator/in beinhaltet die kompletten Inhalte unserer BIM-Basis Schulung nach buildingSMART/VDI entsprechend der Vorgabe der VDI/BS-MT 2552 Blatt 8.1, wurde allerdings um einen umfangreichen Praxisteil erweitert. Durch die Teilnahme an diesem Training erhalten Sie nicht nur das notwendige Basiswissen, sondern Sie erlernen z.B. die BAP Erstellung, die Kollisionsprüfung und die Koordinierung der Unterlagen in einer CDE.

Zertifikat „BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse”​

Für die Teilnahme an der (optionalen) BuildingSMART Prüfung ist eine Einwilligung der Teilnehmer notwendig, die uns erlaubt, personenbezogene Daten an BuildingSMART und den VDI weiterzuleiten. Nach bestandener Prüfung erhalten alle Teilnehmer das Zertifikat „BIM-Qualifikationen – Basiskenntnisse“ sowie eine Ausfertigung der VDI Richtlinien 2552-1, 2552-2 und VDI/BS-MT 2552 Blatt 8.1.

buildingSMART Individual Qualification Contelos GmbH

Termine

08.10.2019 - 11.10.2019 Jetzt buchen
Gehrden

12.11.2019 - 15.11.2019 Jetzt buchen
Gehrden

Kursinhalt

BIM Koordinator

  • BAP Erstellung
  • Kennenlernen (klicken) der einschlägigen Software zur Koordinierung
    (Navisworks, BIMCollab KIT, usw.)
  • Arbeiten in einer CDE

BIM Einführung

  • Entwicklung von BIM
  • Anwendungsformen von BIM
  • Mehrwerte und Herausforderungen bei der Implementierung von BIM
  • Klären von Begrifflichkeiten
  • BIM Implementierung im Unternehmen entlang der fünf BIM-Faktoren

Rollen und Projektgrundlagen

  • Rollen (Manager, Koordinator, Autor)
  • Notwendige Projektgrundlagen
  • Implementierung von BIM im Projekt

BIM Reifegrade

  • Reifegrade
  • Levels

Normen und rechtliche Aspekte

  • Nationale und internationale Normen
  • Rechtlicht Aspekte

BIM Zusammenarbeit

  • BIM Koordinierung
  • IFC
  • BCF
  • CDE

Tools für die Zusammenarbeit

  • BIMCollab
  • Navisworks

Pilotprojekte und Ausblick

  • Huntebrücke
  • Ausblick

Abschlussprüfung (optional)

  • Online-Prüfung gem. buildingSMART

Hinweise

Trainingszeiten
Beginn ist täglich um 09.00 Uhr (8h)
(Soweit nicht gesondert gekennzeichnet)

Trainingskosten/Rechnung
Alle Preise pro Teilnehmer und in Euro, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer (Änderungen vorbehalten).
Die Kosten je Teilnehmer beinhalten Pausengetränke und Mittagessen. Die Rechnung erhalten Sie nach Beendigung Ihres Kurses zugesandt. Bitte teilen Sie uns eine abweichende Rechnungsadresse bereits bei Ihrer Anmeldung mit.

Teilnehmerzahl
Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die Gruppenschulungen finden nur bei ausreichenden Anmeldungen ab 3 Teilnehmern statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Hotel/Unterkunft
Unsere Hotelempfehlung befindet sich ca. 10 Gehminuten von unserem Trainings-Center entfernt. www.hotel-gehrden.de

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

2.500,00 

Dauer

4 Tage

Kategorie