News

Wir wünschen frohe Weihnachten!

Wir haben uns entschieden, anstelle von Kundengeschenken auch in diesem Jahr je eine Spende an „Deutsches Taubblindenwerk gemeinnützige GmbH “ und “MOKI Mobiles Kinder- und Jugendhospiz e.V.” zu entrichten. Natürlich würden wir uns auch freuen, wenn auch Sie diese Institutionen unterstützen würden. Nachfolgend erhalten Sie weitere Informationen.

https://www.taubblindenwerk.de/spenden

Seit der Gründung im Jahr 1967 setzt sich das Deutsche Taubblindenwerk als erste Einrichtung in der Bundesrepublik Deutschland für die Belange taubblinder und wesentlich hörsehbehinderter Menschen aller Altersstufen ein. Um hörsehbehinderten und taubblinden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen jetzt und zukünftig ein Leben zu ermöglichen, das so selbstbestimmt, eigenständig und frei wie möglich ist, optimieren sie stets ihre Leistungsangebote und entwickeln neue Maßnahmen zum individuellen Unterstützungsbedarf.

https://www.moki.de/#spenden

MoKi berät und begleitet Familien, in denen Kinder und Jugendliche mit schweren Erkrankungen oder Behinderungen leben. Es ist ihr Anliegen, Sie als Familie durch ein pädagogisch-therapeutisches Beratungsangebot zu unterstützen. MoKi beginnt mit ihrer Arbeit im Moment der Diagnose einer schweren Krankheit oder Behinderung eines Kindes und begleitet Sie im Leben, im Sterben und in der Trauer.

Abschließend bleibt nur zu sagen, liebe Kunden, liebe Partner,
wir danken Ihnen von ganzem Herzen für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr und wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Frauke Castromonte & Thomas Schimkewitsch

Scroll to Top