Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on facebook

Reduzierung nutzloser Teilevielfalt durch Konstruktionsregeln

Steigern Sie Ihre Effizienz in der Fertigung und vermeiden Sie unnötige Beschaffungsvorgänge durch die Reduzierung nutzloser Teilevielfalt. Das Zauberwort heisst “Konstruktionsregeln”. Erzeugen Sie Ihre Designvarianten entsprechend eines zentralen Regelwerks und regelbasierte Bibliotheken für Maschinen, Handlingsysteme und die Layoutplanung.

Mit iLogic z.B. wird eine regelgesteuerte Konstruktion ermöglicht und es bietet eine einfache Möglichkeit zum Erfassen und Wiederverwenden Ihrer Arbeit. Verwenden Sie iLogic zur Standardisierung und Automatisierung von Konstruktionsprozessen und zur Konfiguration Ihrer virtuellen Produkte.

Warten Sie nicht länger! Autodesk unterstützt Unternehmen mit umfassende Lösungen für die Produktentwicklung und -fertigung bereits jetzt dabei, sich auf die Zukunft vorzubereiten. Zusammengefasst in der Autodesk Product Design & Manufacturing Collection.

Übrigens: CAD im Homeoffice? Aktuell eine Frage die viele interessiert. Unsere Antwort ist ein klares “JA”. Sprechen Sie uns einfach an und schauen Sie sich unser Webcast zu diesem Thema an.

Entdecken Sie die Möglichkeiten

In unserer Mediathek halten wir für viele Themen Videos bereit. Entdecken Sie die Möglichkeiten der Autodesk Product Design & Manufacturing Collection , den dazugehörigen Lösungen und unser Know How auf diesem Gebiet. Gerne zeigen wir Ihnen Ihre Wunschthemen auch in Online-Präsentationen,
sprechen Sie uns an.

Scroll to Top