Precast Concrete ermöglicht es, schnell und einfach Fertigbauteile herzustellen

Wussten Sie schon, dass AGACAD Anfang Oktober Autodesk AEC Industry Partner geworden ist? Aus diesem Anlass möchten wir Sie am 8. November um 10:00 Uhr zu einem Webinar einladen, in dem Sie die Basics von Precast Concrete kennenlernen und erfahren, wie Sie effizient die Modellierung und Dokumentation Ihrer Projekte optimieren können.

Themen der einstündigen Session werden u.a. sein:

  • Modellieren und dokumentieren von Fertigbauteilen in Revit
  • Erstellen von vorgefertigten Wänden, Fertigteildecken, Trägern, Stützen, Fenstern, Türen und MEP Durchbrüchen
  • Zuordnen von regelbasierten Kennzeichen / Positionsnummern zu jedem vorgefertigten Element
  • Automatisches Bemaßen in Plänen, Ansichten und Werkstattzeichnungen

Im Anschluss des Webinars ist eine Fragerunde geplant.

Precast Concrete ermöglicht es Ihnen, schnell und einfach Fertigbauteile wie Wände, Geschossdecken und Stützen herzustellen. Aktualisierungen werden im Projekt in Echtzeit übernommen. Erstellen Sie Ansichten der Elemente mit automatischer Bemaßung, generieren Sie Materialkosten und erstellen Sie qualitativ Hochwertige Fertigungszeichnungen für die Erstellung und Montage von Fertigteilen auf der Baustelle.

Anmeldeformular

08. November 2018
10:00 Uhr