Menu

Blog

Schneller Einstieg in BIM 360 – So geht´s

Mit Hilfe dieser kurzen Anleitung könnt ihr schnell und einfach BIM 360 starten und für die Kollaboration in euren Projekten nutzen. Bei den Beschreibungen ist es egal, ob ihr BIM 360 als Testversion nutzt oder bereits eine Vollversion verwendet.

Nach der Aktivierung des BIM 360 Abos bekommt ihr eine Bestätigungsmail mit einem Aktivierungslink. Dieser führt euch zur BIM 360 Konto-Administration. Hier meldet ihr euch mit eurer Autodesk ID an. Solltet ihr noch keine haben, erstellt ihr ein neues Konto. Bitte beachtet, dass die Aktivierungsmails persönlich sind und nicht zur Weitergabe vorgesehen sind.

Der nächste Schritt ist nun die Konto-Administration. In diesem Portal verwaltet ihr euer BIM 360 Konto, also Projekte, Mitglieder und Firmen. Hier könnt ihr direkt auf die Konto-Administration zugreifen (hier geht es auf den EU Server). In BIM 360 gibt es zwei Arten von Administratoren: zum einen den Account Admin, zum anderen den Project Admin. Der Unterschied besteht darin, dass der Account Admin neue Projekte erstellen darf, BIM 360 Dienste aktivieren und Projekt-Administratoren zuweisen kann.

In den Einstellungen könnt ihr euer Konto individuell einrichten, z.B. ein Firmenlogo hochladen, den Kontonamen ändern, weitere Konto-Administratoren einladen oder die Geschäftsbereiche definieren. Möchtet ihr weitere Kontoadministratoren hinzufügen, folgt diesen 3 Schritten:

  1. In den Einstellungen auf das + klicken
  2. Namen und E-Mail Adresse eingeben und speichern
  3. Den Rest übernimmt BIM 360 und schickt automatisch eine Einladung per Mail ab die angegebene E-Mail Adresse.

Unter Projekte könnt ihr Projekte erstellen und die BIM 360 Dienste aktivieren. Dafür fehlen nur noch 2 Schritte:

Schritt 1: Projekt hinzufügen
  • Klickt auf die Registerkarte Projekte.
  • Nun klickt ihr auf Hinzufügen, um ein neues Projekt zu erstellen.
  • Hier gebt ihr Projektinformationen ein. Die erforderlichen Felder sind mit einem * versehen.
Schritt 2: Dienste aktivieren
  • Klickt auf Aktivieren, um die Dienste für das Projekt zu aktivieren.
  • Nun wird der Projekt-Administrator hinzugefügt. Es ist auch möglich, mehrere Projekt-Administratoren zu bestimmen.
  • Der Projekt-Administrator erhält eine E-Mail mit einem Link. Über diesen Link kann er auf das Projekt zugreifen.

Die Beschreibung haben wir ebenfalls als Video für euch. Zum einen als Account-Admin, zum anderen als Project Admin.

Beitrag teilen

Share on xing
Share on linkedin
Share on facebook
Share on email

C³ | Contelos-CAD-Conference

24. September 2019 in der HDI Arena Hannover
Erleben Sie, wie Sie heute Digitalisierung 2.0 in ihrem Unternehmen nutzen können!